TA WingTsun Kampfkunstschule Hannover Südstadt
info@tawingtsun.de / 0511-89 89 88 77

TA WingTsun als treuer Begleiter beim lebenlangem Lernen

Wenn wir uns die heutigen Menschen anschauen, stellen wir schnell fest, dass viele von uns beruflich und/ oder privat unter Druck stehen: Terminen nachlaufen, z.T. schwierige Arbeitsverhältnisse, Erfolgsdruck usw. Und zu allem Überfluss steigt die Gewalt auf den Straßen.

Die schlechten Nachrichten aus aller Welt, Finanzkrisen oder Alltagsstress fordern von uns geistige und körperliche Standhaftigkeit. Diese Eigenschaften kann man mit dem TA WingTsun System erlangen und fördern. Es dient wunderbar zum Ausgleich, zur Erhaltung der Gesundheit und Fitness. Außerdem hilft es, zur körperlichen Selbstsicherheit zu gelangen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Nicht nur die Menschen, die diese Eigenschaften weniger aufweisen, sondern auch diejenigen, die physisch nicht genug ausgelastet sind, finden durch das Training sowohl körperlich als auch geistig die eigene Mitte. Durch das TA WingTsun- System haben schon viele Menschen  Alltagsstress  bewältigt und Zusatzqualifikationen im Beruf erlangt.

TA WingTsun und Frauen

Im TA WingTsun genießen Frauen sehr hohes Ansehen. Die Anpassungsfähigkeit des TA-Systems auf Frauen unterscheidet sich sehr deutlich von herkömmlichen Frauenselbstverteidigungsstilen. Jede Schülerin wird in Frauengruppen oder gemischten Gruppen immer individuell behandelt und angemessen in eigenen Fähigkeiten gefördert. Der Allgemeinunterricht zeichnet sich in Bezug auf Frauen und Mädchen grundsätzlich durch eine spezielle Ausbildungsweise aus. Da TA WingTsun auf Weichheit und Estetik großen Wert legt und Frauen von Natur mental und physisch weiche Persönlichkeiten sind, können sie sich sehr schnell mit TA WingTsun identifizieren. Die Frau als Person und TA WingTsun kreuzen sich nicht auf der mentalen Ebene, sondern existieren wie Körper und Seele in einer Einheit. Das liegt wohl daran, dass die Erfinderin und die erste Meisterin und Anwenderin beide Frauen waren. Die Natur der Frau widerspiegelt sich im TA WingTsun. Die Vielzahl von erfolgreichen Frauen ist einfacher Beweis dafür.

TA WingTsun undSenioren

Aufgrund der natürlichen Gegebenheiten muss der Mensch im höheren Alter gewisse Einschränkungen im Bewegungsapparat hinnehmen. Doch Ng Mui, die Erfinderin des WingTsun, war im hohen Alter noch fit genug, um dieses einfache WT- System zu entwickeln. Es sind also auch im hohen Alter noch genügend körperliche Gegebenheiten vorhanden, um dieses System zu erlernen. Durch individuelle Förderung wird auf die körperlichen Möglichkeiten jedes einzelnen Schülers eingegangen. Die motorischen Einschränkungen werden mithilfe der Gesundheitsform, Siu- Nim- Tao, verbessert. Darüber hinaus hilft diese Gesundheitsform, z.B. Muskelverkürzungen vorzubeugen oder durch weitere in der Form enthaltene Gymnastikübungen Gelenkschmerzen zu beheben. Infolgedessen nimmt die Elastizität der Muskeln wieder zu und der Bewegungsapparat normalisiert sich.