TA WingTsun Kampfkunstschule Hannover Südstadt
info@tawingtsun.de / 0511-89 89 88 77
Si-Je Anja:

"Als Hausfrau und Mutter dreier Kinder führte mich mein Weg vor ca. 10 Jahren zum TA WingTsun, um etwas Neues in meinem Leben zu beginnen. Zunächst als Hobby angefangen und jetzt nach fleißigem Training und vielen weiterbildenden Lehrgängen als Ausbilderin.

Seid  mehreren Jahren unterrichte ich in der TA WingTsun Kampfkunstschule Hannover Südstadt die Kindergruppen, Jugendgruppen und die Großgruppe der Erwachsenen.

Zusätzlich gebe ich noch Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen in verschiedenen TA WingTsun Schulen aus unserem Verbund. In den Sommerferien biete ich Kurse für die Feriencard der Stadt Hannover an. Senioren sind mir auch sehr ans Herz gewachsen, welche ich zur Zeit in Privatunterricht trainiere.

Um mich weiterzubilden habe ich die Ehre bei unserem WTI Oberhaupt Sifu Turan Ataseven zu trainieren.

Jeder Schüler den ich unterrichte, ist mir sehr ans Herz  gewachsen. So unterschiedlich Sie auch sind, so interessant macht es auch das Training für mich. Jeder hat seine eigene Geschichte und für jede Person, sei sie noch so klein, habe ich  immer ein offenes Ohr.

Mir ist es sehr wichtig, dass die Kinder und Erwachsenen ihren Alltag im Training hinter sich lassen und sie ohne Druck und mit viel Spaß die Kampfkunst des TA  WingTsuns erlernen. Disziplin, Ausdauer, Integration aller Menschen, egal aus welchem Land sie kommen, welche Geschichte sie mitbringen, ist für mich sehr wichtig, und vor allem ein soziales miteinander.

Jeder hat etwas Besonderes!

Jeder kann von jedem lernen!

Mit  Menschen zu arbeiten ist  für mich eine wundervolle Aufgabe, die niemals langweilig wird und mein TA WingTsun Leben um jeden Menschen bereichert!"

Si-Hing Lucas:

"Zum TA Wing Tsun habe ich vor ca. 10 Jahren gefunden, seitdem bin ich begeistert von dieser Kampfkunst. Mittlerweile  unterrichte ich TA WingTsun für Kinder im Vorschulalter. Meine zusätzliche Qualifikation als Juleica-Jugendleiter kommt auch in diesem Bereich bei den Kids gut an. Es macht mir nicht nur viel Spaß mit Vorschulkindern zu trainieren, sondern die Tätigkeit bereichert mich unheimlich, weil ich von den kleinen „Mäusen“ viel lerne und durch die Kids meine Trainertätigkeit gut reflektieren und immer weiter verbessern kann. Wie unser Cheftrainer Turan Ataseven sagt: „Wer in der Lage ist, die kleinen Kinder zu unterrichten, kann jeden unterrichten“.

TA Wing Tsun ist kein Hobby für mich, es gehört einfach zu meinem Leben und dem Alltag."